JEDES KIND IST WICHTIG!

Veranstaltungen

  Bielefeld – 20.11.2014

3. Fachtagung des Bundesverbandes der Familienzentren e.V.

GaBi moderiert Diskussion zur Stärkung von Verantwortung im Sozialraum

In jedem Bundesland heißen Zentren für Familien anders. Einige sind an Kitas, andere an Mütterzentren oder an Familienbildungsstätten angedockt. Sie werden unterschiedlich finanziert und sehen sich vielfältigen Erwartungen gegenüber. Aber: Wer sagt eigentlich, ab wann eine Einrichtung als Familienzentrum wahrgenommen wird? Familien? Träger? Politik?

Die 3. Fachtagung des Bundesverbands der Familienzentren e.V. beschäftigt sich mit der Frage, was Nutzer von einem Familienzentrum erwarten und was Anbieter leisten wollen? Sie findet am 20.11.2014 unter der Schirmherrschaft von Ute Schäfer, Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen in Bielefeld statt. Kooperationspartner sind die Wirbelwind Kita gGmbH und die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie.

 

3. Fachtagung des Bundesverbandes der Familienzentren e.V.

 

Nach einem kritischen Blick von Prof. Dr. Michel Behnisch (FH Frankfurt am Main) auf aktuelle Bilder von Familien zwischen Motivation, Abgrenzung und Engagement diskutieren die Teilnehmer an moderierten Thementischen fachliche Thesen zu den Merkmalen und Perspektiven von Familienzentren, die zwischen Hoffnungs- und Leistungsträger viele Ansprüche erfüllen sollen. So geht es um die Balance zwischen Instrumentalisierung und Überforderung, um Prävention und Nachsorge oder um die Frage, wen oder was Familienzentren eigentlich erreichen sollen.

Der Leiter der Geschäftsstelle von GaBi – Ganzheitliche Bildung im Sozialraum am Dresdner Felsenweg-Institut der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie bringt sich in die fachliche Diskussion ebenfalls ein: Günter Refle moderiert den Thementisch „Zwischen Wegsehen und Mithelfen: Wie kann Verantwortung im Sozialraum gestärkt werden?“

 

  • Anmeldung: über www.bundesverband-familienzentren.de
  • Kosten: 65 €, Mitglieder des Bundesverbands zahlen reduzierte Teilnehmerbeiträge
  • Veranstaltungsort: Volkshochschule der Stadt Bielefeld, Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld

Den ausführlichen Veranstaltungsflyer finden Sie hier (extern).


ßÜbersicht Veranstaltungen

Ihre Ansprechpartnerin

Nadja Barth

Nadja Barth
Referentin für Kommunikation
+49 351 216 87-21
n.barth@felsenweginstitut.de